Donnerstag, 23.11.2017

Parodontologische Leistungen

Zahnbetterkrankungen werden diagnostiziert und bei Bedarf durch Zahnsteinentfernungen vorbehandelt. Spezielle Putzanweisungen werden erteilt. Die eigentliche Parodontitisbehandlung geschieht mit einer Kürettage und dem Einsatz eines Lasers. Dabei wird das kranke Gewebe entfernt und die Chance zur Regeneration gegeben.